Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen

Die Berlinerinnen und Berliner sollen sich in ihrer Stadt sicher fühlen, ohne Angst vor Straftaten und Gewalt. Wir belächeln das Thema Clankriminalität nicht, sondern nehmen es ernst. #clankrimininalitätstoppen #bereitfürmehr

http://cdubln.de/kriminalitaet

weiter

Berlin ist Deutschlands einzige internationale Metropole. Wir sagen Ja zu Weltoffenheit und zur Integration von Flüchtlingen. Doch die #Integrationsfähigkeit ist endlich. Deshalb müssen diejenigen gehen, die keines Schutzes bedürfen, damit diejenigen, die Hilfe brauchen, bleiben können. ▶️cdubln.de/integration

weiter

Timur Husein (Platz 1), Ilona Barrie (Platz 2), Jan Alter (Platz 3), Max Kindler (Platz 4), Aleksandar Žugić (Platz 5), Marita Fabeck (Platz 6), Ulrike Mahrla (Platz 7), Tolga Inci (Platz 8), Hoda Alwan (Platz 9), Tim Hirselandt (Platz 10), Wolfgang Fisch (Platz 11), Leonhard Muffert (Platz 12), Dr. Omar Sairi, Christopher Barrie und Gisbert Kostka.

Ein starkes Team für Friedrichshain-Kreuzberg!

weiter

Am vergangenen Samstag fand unser Nominierungsparteitag statt. Unsere Kandidaten für die Wahlkreise (v.l.n.r.): Max Kindler (WK 6, u.a. Stralau), Marita Fabeck (WK 4, u.a. Volkspark Fhain), Dr. Hikmet Gülmez (WK 2, u.a. Görlitzer Park), Kurt Wansner (WK 3, u.a. Oranienplatz), Ilona Barrie (WK 5, u.a. Rigaer Str.) und Timur Husein (WK 1, u.a. Kreuzberg 61).
Ein starke Gemeinschaft!
weiter

Heute jährt sich der Bau der Berliner Mauer. 101 Flüchtlinge starben alleine in Berlin. Viele wurden erschossen, auch Kinder. Wir gedenken der Opfer des menschenverachtenden SED-Regimes in der ehemaligen DDR.
weiter

Allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins Schuljahr! Denkt dran: Für die meisten guten Arbeitsplätze braucht man eine gute #Ausbildung. Die Chance darauf sollten alle haben: durch gut ausgestattete Schulen und voll qualifizierte Lehrer. #aufgehtsberlin

weiter

25.06.2020
75 Jahre CDU

weiter

Wir gedenken der Opfer des Aufstandes am 17. Juni 1953 in der ehemaligen DDR gegen die SED-Herrschaft.
Einigkeit und Recht und Freiheit!
Nie wieder Sozialismus!
#Wirvergessennicht #17Juni1953

weiter

Gestern haben unser Kreisvorsitzender Timur Husein und unser Abgeordneter Kurt Wansner die Bewohner an der Möckernstraße informiert, dass das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (GRÜNE/SPD/LINKE) fast 100 Parkplätze in der Straße vernichtet. Familien mit Kindern, Arbeiter, Selbständige, Behinderte, Pflegekräfte, die auf das Auto angewiesen sind, werden noch mehr Zeit, Nerven und Geld für die Parkplatzsuche brauchen...
Und informiert wurden sie vom Bezirksamt auch nicht.

weiter

Bald fallen ca. 100 Parkplätze in der Möckernstraße weg (an der Seite des Gleisdreieckparks). Verantwortlich: das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg (GRÜNE/SPD/LINKE). Ohne Beteiligung der Bürger oder Bezirksverordneten. Zulasten von Familien mit Kindern, Behinderten, Arbeitern, die mit dem Auto zur Arbeit müssen, Selbständigen etc., die noch mehr Zeit, Geld und Nerven bei der Parkplatzsuche benötigen. Wir sind für mehr Fahrradwege, aber nicht so und nicht hier!

weiter